Deinvestieren Sie Ihr Geld!

Februar 13th, 2013 § 0 comments

An der Universität in Harvard hat sich in den letzten Monaten eine Kampagne formiert, die landesweit Studenten und Hochschulen erfasst. Angeblich ist es die am schnellsten wachsende Umweltinitiative von Studierenden der letzten zehn Jahre – und sie hat ein Ziel: Die Hochschulen sollen Gelder, die sie in klimaschädliche Unternehmen investiert haben, de-investieren, also zurückziehen und neu anlegen: in ökologischen und sozial fair handelnden Konzernen.

Als Vorbild dient den Studenten eine Bewegung in den 80ern. Damals waren es mehr als 150 US-Bildungseinrichtungen, die das südafrikanische Apartheids-Regime unter Druck setzten, weil sie ihre Gelder de-investierten. Und wer glaubt, da kämen keine relevanten Summen zusammen: Allein der Stiftungsfonds der Harvard-Universtität beläuft sich auf 32 Milliarden Dollar.

Hier geht’s zur vollständigen Geschichte: U.S. ‘Divestment’ Movement Gaining Momentum

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

What's this?

You are currently reading Deinvestieren Sie Ihr Geld! at Marc Winkelmann // Journalist.

meta